Zürcher Sehhilfe

Seite drucken

Hilfsmittel als Unterstützung bei Sehstörungen im Alltag, Mittwoch, 16. November 2022, 14.00 bis 16.00 Uhr

Veranstaltung der MS-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit der Zürcher Sehhilfe

 

Sehstörungen gehören zu den häufigsten Symptomen der MS (Multiple Sklerose).

Die Zürcher Sehhilfe kann als Fachorganisation für blinde und sehbehinderte Menschen im Kanton Zürich also auch ein kompetenter Ansprechpartner für MS-Betroffene sein.

Eine Sehbeeinträchtigung kann selbständiges Leben einschränken und im Alltag eine grosse Hürde sein. Spezielle Hilfsmittel können diesen Alltag aber wesentlich erleichtern. Sei es im Bereich der Informatik, der Kommunikation oder im Haushalt.

 

Einige dieser Hilfsmittel lernen Sie bei dieser Informationsveranstaltung intensiver kennen. So zum Beispiel ein Vergrösserungsprogramm für den Computer oder verschiedene nützliche Einstellungen für das iPhone oder iPad.


Näheres erfahren Sie auch über den sprechenden Blutdruckmesser und andere sinnvolle Alltags-Werkzeuge und unterstützende Dienstleistungen.  

Fachpersonen der Zürcher Sehhilfe stellen Ihnen vor Ort verschiedene Hilfsmittel vor, erläutern Sinn und Zweck im Alltag und freuen sich auf einen regen Austausch mit Ihnen. 

 

Anmelden können Sie sich direkt bei der MS-Gesellschaft: https://www.multiplesklerose.ch/de/unsere-angebote/veranstaltungen-weiterbildungen/event-detail/hilfsmittel-als-unterstuetzung-bei-sehstoerungen-im-alltag/2022/11/16/

 

 

 

Beratungsstelle Zürich

Telefonisch erreichbar

Montag bis Freitag
08.15 bis 12.00 und 13.15 bis 16.30 Uhr

Verkauf Hilfsmittel 

Montag bis Freitag
13.30 bis 16.30 Uhr

Persönliche Beratung nach Vereinbarung.

043 322 11 70

Beratungsstelle Winterthur 

Persönliche Beratung und Hilfsmittelverkauf nach Vereinbarung.

052 202 25 80

Spendenkonto

PC 80-2421-8
IBAN CH17 0900 0000 8000 2421 8

Jetzt mit TWINT spenden